Interieur und Komfort

So reinigen Sie das Fell an der Kapuze

Pelzbesatzhauben - oft das eleganteste Detail der Oberbekleidung. Es ist das Fell, das dem Produkt eine besondere Eleganz verleiht. Daher wählen die meisten Frauen Jacken und Daunenjacken mit Fell.
Der einzige Nachteil dieses Elements besteht darin, dass es schneller als andere Teile verschmutzt, so dass es nicht schaden würde, die Technologie der Selbstreinigung solcher Produkte zu beherrschen. Wir haben die effektivsten Empfehlungen für die Reinigung der Fellkante der Kapuze zu Hause ausgewählt.

Prävention

Auch wenn das Fell noch sauber und relativ neu aussieht, sollten Sie nicht zu faul sein, um vorbeugende Wartungsarbeiten durchzuführen: Auf diese Weise bleibt das makellose Aussehen länger erhalten und die Lebensdauer des Produkts bleibt erhalten.

Der Mantel muss von unsichtbaren Verunreinigungen gereinigt werden. Zu diesem Zweck wird empfohlen, einen Tampon aus weichem Stoff oder Baumwolle zu verwenden, ihn mit technischem Alkohol oder Benzin zu befeuchten und die Kante schnell in alle Richtungen zu bearbeiten. Bisher ist es wünschenswert, wenn möglich den Rand der Haube abzunehmen und etwas Festes aufzulegen. Wenn das Fell stark verschmutzt ist, können Sie die Behandlung wiederholen. Handeln Sie schnell und sorgfältig, aber aktiv. Lassen Sie das Produkt jetzt bei Raumtemperatur vollständig trocknen.

Wenn das Fell vollständig trocken ist, gehen Sie mit einem Kamm oder einer steifen Bürste darüber. Sie werden sehen, wie diese Operation das Fell flauschig, glänzend und schön machen wird.

Gründliche Reinigung

Ein stark verschmutzter, glitzernder Pelzkragen muss gründlicher gereinigt werden. Kaufen Sie im Haushaltswarenladen ein spezielles Reinigungsmittel für empfindliche Stoffe und waschen Sie das Fell gemäß den beigefügten Anweisungen.

Es gibt eine alternative Methode, bei der normale Hühnereier verwendet werden. Nehmen Sie ein paar frische Eier, wie Sie schlagen und reiben Sie mit der rechten Hand im Fell. Lassen Sie die Kante etwa eine Stunde lang in diesem Zustand sein. Legen Sie nun das Fell unter das lauwarme (nicht höher als 30 Grad!) Fließendes Wasser. Je länger das Fell gewaschen wird - desto besser, idealerweise müssen Sie es 30 Minuten lang spülen. Es ist notwendig, das Produkt an der Luft von Heizgeräten zu trocknen.

Wie reinige ich das Kaninchenfell, Otter, Biber?

Für die Reinigung dieses Pelzes werden Eisen und sauberes weißes Papier empfohlen. Bedecken Sie das Fell einfach mit Papier und bügeln Sie das Produkt schnell mit einem heißen Bügeleisen in Wachstumsrichtung der Zotten.

Um kein weißes Fell zu machen

Daunenjacken, die mit schneeweißem Pelz besetzt sind, sind sehr schön, aber nach einiger Zeit wird der Pelz sicherlich unangenehm gelb werden. Um dies zu vermeiden, reinigen Sie das Fell mit einer der oben genannten Methoden und tragen Sie dann eine Mischung aus Wasserstoffperoxid und Talk mit einer dünnen Schicht auf. Es ist notwendig, die Mischung vollständig auf dem Stapel trocknen zu lassen und dann das Produkt leicht zu bürsten und zu schütteln. Sie können den Vorgang mehrmals wiederholen, um das vollständige Verschwinden der Gelbheit zu erreichen. Diese Maßnahme wird eine Weile helfen.

Gegen Motte

Um zu verhindern, dass Mottenlarven in den Pelz eindringen, prüfen Sie die Sache sorgfältig, bevor Sie sie für die saisonale Lagerung entfernen. Sobald Sie festsitzende "Pigtails" finden - wissen Sie: hier hat der Maulwurf genau funktioniert! Diese Bereiche sollten mit einem Metallkamm oder einer Bürste gekämmt werden. Verwenden Sie dann spezielle Sprays oder andere Mittel gegen Mottenschutz. Erst danach kann dieses Ding zur Aufbewahrung entfernt werden.

Autor
Olga Moiseeva für Frauenzeitschrift

 

Video ansehen: Dreckigen Kunstfellteppich Fellimitat richtig reinigen, waschen und pflege (Januar 2020).

Загрузка...