Frauengesundheit

Schlaflosigkeit - Ursachen, Vorbeugung, Behandlung von Volksheilmitteln

Die meisten Menschen behandeln Schlaflosigkeit sorglos. Sie haben es nicht eilig, einen Spezialisten zu kontaktieren, aber in unseren Apotheken steigt der Umsatz mit Schlafmitteln jedes Jahr.

Die Verwendung von Sedativa ohne Rezept hilft nur vorübergehend und ist nicht in der Lage, das Problem selbst, den Kern der Krankheit, zu bewältigen. Und die Ursachen von Schlaflosigkeit, wie bekannt ist.

Am meisten häufige Ursache - das sind Stress und nervöse Anspannung.

Ihr Gehirn ist ständig wach, denkt nach, analysiert. Müdigkeit und Angst "nicht einschlafen, wie gestern, und wieder nicht schlafen, um zur Arbeit zu kommen" verringern stark die Schlafqualität, man wacht oft auf, quält Albträume. Denken Sie auch daran, dass es schwer genug ist, einzuschlafen, wenn Sie depressiv sind.

Noch mehr, aber nicht weniger gefährlicher Grund, adynamia, sesshafter Lebensstil.

Falsches Essen, spätes herzhaftes Abendessen, übermäßiger Gebrauch von Kaffee und Tee vor dem Schlafengehen tragen ebenfalls zur Schlaflosigkeit bei.

Ganz zu schweigen von so unangenehmen Kleinigkeiten wie einer harten Matratze, einem warmen Kissen, einem nervigen Quietschen der Quellen, einem stickigen Raum - all diese schrecklichen Dinge nach einem harten Arbeitstag!
 

Oxford University

Ein interessantes Experiment wurde an der Oxford University durchgeführt. Für ihn wählte er fünfzig Menschen aus, die an Schlaflosigkeit leiden.

Sie teilten sie in drei Gruppen auf und boten die erste von ihnen an, vor dem Zubettgehen Naturbilder vorzulegen, die zweite, um die Schafe zu zählen, und wieder andere mussten ohne zusätzliches Geld schlafen.

Es stellte sich heraus, dass die Menschen, die Wasserfälle repräsentierten, 20 Minuten früher eingeschlafen waren als ihre Kollegen im Experiment. Es stellte sich heraus, dass die allgemein akzeptierte Meinung über die einschläfernde Wirkung von Schafen falsch war!

Schlaflosigkeit kann in zwei große Gruppen unterteilt werden:
- Schlafstörung
- Häufiges Aufwachen mitten in der Nacht
 

Arten von Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit passiert drei arten: vorübergehend, kurzfristig und chronisch.

Transient Die Schlaflosigkeit dauert in der Regel nicht mehr als sieben Tage, führt nicht zu schweren Störungen des Körpers und verursacht keine Krankheit.

Kurzfristig Schlaflosigkeit hält bis zu vier Wochen an und führt zu Leistungsabfall und schlechtem Wohlbefinden. In diesem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen! Schlaflosigkeitsspezialisten, ein Neurologe und ein Psychiater, ermitteln die Ursache für schlechten Schlaf und wählen eine angemessene Behandlung.

Chronisch Die Form der Schlaflosigkeit dauert mehr als vier Wochen und erfordert eine sofortige Behandlung von Spezialisten.
 

Schlaflosigkeit Vorbeugung

Experten empfehlen, auf dem Bauch auf einem niedrigen Kissen einzuschlafen und den Kopf nach links zu drehen. Der Raum muss vorher gelüftet werden. Vor dem Schlafengehen empfiehlt es sich, eine warme Dusche zu nehmen (nicht mit heißem verwechseln!).

Schlafmatten aus Kräutern können Sie beim Einschlafen unterstützen, Sie können sie in Geschäften kaufen oder selbst machen. Für diesen Sommer lohnt es sich, sich mit Kräutern zu versorgen: Minze, Oregano, Geranium, Hopfen, Rosenblätter, Kiefernadeln. Getrocknete Kräuter werden in fest verschlossenen Plastiktüten aufbewahrt. Tissue "Schlaftabletten" können unter das Kissen oder auf die Batterie gelegt werden, um den Duft mit dem ganzen Raum zu füllen.

Wirksame Abhilfe bei Schlaflosigkeit - ein kaltes Objekt, das sich einige Minuten vor dem Zubettgehen am Hinterkopf befindet. Dies kann eine normale Plastikflasche mit kaltem Wasser sein. Vor nicht allzu langer Zeit haben Wissenschaftler die Idealität und Sicherheit dieser Methode bewiesen.

Schlaftabletten gegen Schlaflosigkeit.
Warme Bäder mit Zusatz ätherischer Öle vor dem Zubettgehen lindern Müdigkeit und Stress und lösen Schlaflosigkeit. Meistens verwendete Öle aus Minze, Orange, Kamille. Gegenanzeigen sind allergische Reaktionen auf Öle.
 

Volksheilmittel gegen Schlaflosigkeit

HONIG - Ein sehr wirksames Mittel gegen Schlaflosigkeit.

Ein Glas Milch mit Honig für die Nacht lässt Sie ohne Albträume schlafen und schlafen. Eine weitere "süße Medizin" - die folgende Mischung: 3 Teelöffel Apfelessig, gemischt mit 3 Esslöffeln Honig. Vor dem Zubettgehen 2 Teelöffel einnehmen.

Schlaflosigkeit hilft auch Grapefruitsaft. Es wird empfohlen, nachts eine halbe Tasse zu trinken.

Vor dem Schlafengehen wird empfohlen, Whisky mit Lavendelöl zu reiben, das beruhigende und hypnotische Wirkungen hat.

Brühe Salbeiwurzel.
Kochen Sie einen Esslöffel der Wurzel mit einem Glas Milch und 5 g. Liebling Strain. Nehmen Sie die Form von Wärme vor dem Zubettgehen ein.

Kamille blüht Abkochung. Ein Esslöffel Kamillenblüten gießt ein Glas gekochtes Wasser ein und kocht 15 Minuten. Strain. Leicht versüßen. Nehmen Sie vor dem Schlafengehen.

Infusion von Kümmel. Gießen Sie 1 Esslöffel Samen mit einem Glas kochendem Wasser. Bestehen Sie 2 Stunden. Nehmen Sie eine halbe Tasse vor dem Abendessen.

Das zuverlässigste Werkzeug der Großmutter wird immer noch berücksichtigt Abkochung der Baldrianwurzel. Baldrianwurzel (2 Teelöffel) gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. 5 Minuten in einem ruhigen Feuer kochen. Cool, belasten. Trinken Sie vor dem Zubettgehen, indem Sie Tee hinzufügen ein Löffel Honig.

Selbstmassage für Schlaflosigkeit.
Sehr gut hilft zu entspannen und einschlafen Akupressur-Ohrläppchen und die Mitte des Fußes für 3 Minuten vor dem Schlafengehen

Behandlung von Schlaflosigkeit die Position der Finger (Mudras). Fixieren Sie die Finger einige Minuten lang in einer bestimmten Position: Verbinden Sie den Zeigefinger mit der Daumenauflage, richten Sie den Rest gerade. Diese Übung dauert mehrmals täglich 15 Minuten.

Immer noch nicht schlafen? Quälen Sie sich nicht mit der lästigen Erzählung von Schafen. Lesen Sie ein Buch oder hören Sie leichte Musik und vertreiben Sie zwanghafte Gedanken über den Schlaf. So entspannen Sie sich schnell und schlafen ein.

Autor
Natalya Sarmaev
und für das Frauenmagazin
 

Video ansehen: Das ist der wahre Grund für deine Schlafstörungen (Dezember 2019).

Загрузка...