Frauengesundheit

Buchweizendiät oder Gewichtsabnahme zum Wohl des Körpers

"Königin der Kruppe" - früher Buchweizen genannt. Bis heute widmen die meisten Ernährungswissenschaftler und Kosmetiker auf der ganzen Welt diesem Getreide besondere Aufmerksamkeit. Immerhin danke Buchweizendiät Sie können abnehmen, Stoffwechselprozesse normalisieren, den Körper von schädlichen Ansammlungen reinigen und der Besitzer einer wunderschönen Haut werden.

Die Vorteile von Buchweizen

Buchweizen erfreut uns mit der reichhaltigsten Komposition. Dank der enthaltenen Proteine ​​können Fleischprodukte ersetzt werden. Der Kaloriengehalt von 100 g Buchweizen beträgt 313 kcal. Aber durch gesundes Brei besser zu werden ist praktisch ist unmöglich Natürlich, wenn Sie es nicht mit kalorienreichen Saucen, Mayonnaise und viel Butter ergänzen. Buchweizen enthält gesunde Kohlenhydrate und eine kleine Menge Fett. Es enthält Ballaststoffe, die den Verdauungstrakt verbessern, sowie 19 Mikro- und Makroelemente (vor allem Kalzium, Kalium, Eisen, Phosphor, Mangan, Jod und Zink). In ihr sind auch Vitamine enthalten (A, B1, B2, B6, B9, PP und E).

Buchweizendiät Besonders nützlich bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Aufgrund des großen Gehalts an Rutin macht Buchweizen die Gefäße stark, erhöht die Blutbildung und ist ein gutes Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Arteriosklerose, Anämie, Leukämie, koronarer Herzkrankheit und Bluthochdruck. Buchweizen ist für Stoffwechselstörungen und Diabetes mellitus unverzichtbar - es hält den Blutzuckerspiegel auf einem stabilen Niveau. Nützliche Kruppe stärkt das Immunsystem und ist ein hervorragendes Mittel zur Vorbeugung von Krebs. Wer ständig Buchweizen isst, erhöht die Widerstandskraft seines Körpers gegen viele Krankheiten. Buchweizen gibt Kraft und Ausdauer. Wahrscheinlich aßen die epischen Krieger nicht umsonst Buchweizenbrei.

Im Allgemeinen wurde in Russland Buchweizen nicht nur gegessen, sondern auch behandelt! Buchweizen war für die Heilung von Gelbsucht unverzichtbar. Der Patient wurde mit flüssigem Buchweizenbrei gerieben und 2-3 Stunden warm liegen gelassen. Als sich der Schmerz im Hals in einer Pfanne erhitzte, in einen Strumpf gegossen und um den Hals gebunden wurde.

Es sollte über die Vorteile von Buchweizen für die Haut gesagt werden. Früher, um Abszesse loszuwerden, wurde roher Buchweizen gekaut und an Furunkel gebunden. Letzteres heilte sehr schnell ab und hinterließ fast keine Spuren. Heutzutage werden in der Kosmetik Buchweizeninfusionen häufig verwendet. Sie können diese Infusion selbst machen. Dazu den Buchweizen waschen, mit warmem Wasser abdecken und eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach das Wasser in einen anderen Behälter ablassen und waschen. Dieses Verfahren ist nützlich für müde, verwelkende und fettige Haut. Übrigens ist es für die weibliche Schönheit wichtig, dass Buchweizen Flavonoide in großen Mengen enthält - Substanzen, die aktiv freie Radikale bekämpfen und den Alterungsprozess erheblich verlangsamen.

Im Osten wissen sie, dass die Buchweizendiät besser ist als alle Cremes und Masken. Sie macht Ihr Haar glänzend, Ihre Nägel und Zähne kräftig und Ihre Haut glatt und zart.

Und vielleicht die letzte, aber sehr wichtige Tatsache zugunsten von Buchweizen: Buchweizen ist immer natürlich, es ist fast das einzige Produkt, das nicht genommodifiziert werden konnte!

Buchweizenvariationen

Bevor Sie sich mit der Art vertraut machen BuchweizendiätenEs sollte sofort bemerkt werden, dass die auf Buchweizen basierende Ernährung eine ziemlich strenge Diät ist. Gleichzeitig wirkt es aber sehr gut! Dank ihr können Sie 3 bis 10 kg Übergewicht schnell abwerfen. Die Essenz der Diät ist, dass Sie nur Buchweizen essen können. Jede Art von Diät beinhaltet jedoch Buchweizen in unterschiedlichen Mengen und auf unterschiedliche Weise zubereitet.

Buchweizendiät "Woche"

Diese Buchweizen-Diät dauert eine Woche. Die Besonderheit dieser Diät ist, dass Buchweizen nicht gekocht werden muss. Das Rezept zum Kochen ist elementar: Nehmen Sie ein Glas Buchweizen, füllen Sie es über Nacht mit kochendem Wasser, wickeln Sie einen Topf mit einem Handtuch oder einer Decke ein, um sich so lange wie möglich warm zu halten, und gehen Sie mit einem Gefühl der Vollendung ins Bett. Das ist alles kochen. Wenn diese Menge an Futter für den ganzen Tag nicht ausreicht, machen Sie am Morgen eine weitere Portion. Tatsächlich schränkt dich niemand in der Menge an Brei ein. Eine wichtige Anforderung an die Buchweizendiät - die Verwendung des Produkts ohne Salz, Zucker, Öl und Gewürze. Nur Buchweizen und nur in seiner reinen Form, deren letzter Empfang mindestens 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen liegen sollte. Bedingungen beachten? Dann können Sie sicher sein, dass eine solche Diät Ihnen sehr bald dabei helfen wird, sich gerne im Spiegel anzusehen!

Kefir-Buchweizendiät

Die Besonderheit der Kefir-Buchweizen-Diät ist, dass Sie zusätzlich zu gedämpftem Buchweizen nachts bis zu 1 Liter fettarmen Kefir 1% während des Tages trinken können. Kefir lässt sich perfekt mit Buchweizen kombinieren, hilft dabei, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und Fette abzubauen. Beachten Sie jedoch, dass die letzte Mahlzeit bei einer Kefir-Buchweizen-Diät mindestens 6 Stunden vor dem Zubettgehen liegen sollte.

Therapeutische Buchweizendiät

Die therapeutische Buchweizendiät dauert ebenfalls nur eine Woche. Im Gegensatz zur wöchentlichen Buchweizendiät zielt sie jedoch nicht darauf ab, das Gewicht drastisch zu reduzieren, sondern das Nervensystem zu stärken und den Körper zu reinigen. Obwohl Sie 2-3 kg mit der Buchweizendiät verlieren, verlieren Sie leicht.

Als Beispiel geben wir an therapeutisches Buchweizendiätmenü:
Frühstück: Buchweizenbrei in Wasser ohne Salz, Zucker und Gewürze, 150 gr. fettarmer Hüttenkäse, 100 gr. Joghurt, ein paar Stücke Käse.
Mittagessen: Krautsalat, Gurken, Gemüse, 100 gr. gekochte Hühnerbrust oder mageres Kalbfleisch.
Mittagessen: 125 gr. Naturjoghurt und 1 Frucht (außer Banane).
Abendessen: Buchweizenbrei mit gedünstetem Gemüse ohne Salz und Gewürzen.

Entladen der Buchweizendiät

Diese Diät dauert nur 1 Tag. Sie können es alle 2-3 Tage vereinbaren. Die Bedeutung der Diät ist, dass Sie den ganzen Tag über nur Buchweizenbrei essen können und etwas Honig oder Olivenöl (Sonnenblumenöl) hinzufügen können. Salz Zucker und Gewürze können nicht hinzugefügt werden. Sie können zuckerfreies Kompott und reines Mineralwasser ohne Gas trinken. Wenn es sehr schwer ist, können Sie ein paar getrocknete Aprikosen oder Pflaumen essen. Aber nur ein paar Dinge, keine Pakete!

Es ist die Buchweizendiät, die tibetische Mönche während ihrer Reinigungsposten und Meditation verwenden.

Wie Sie die Buchweizendiät verlassen können

Nun die Hauptsache - wie man nach einer Woche Müdigkeit schlank bleiben kann? Wie jede strenge Diät erfordert Buchweizen einen vorsichtigen und vorsichtigen Abgang. Um die Diät sanft zu beenden, essen Sie nicht sofort alles, was sich in Ihrem Kühlschrank befindet. Denken Sie daran, dass es notwendig ist, nicht mehr als 600 Kcal für mehrere Tage zu konsumieren, um das Ergebnis der Buchweizendiät zu erhalten. Dann verdoppeln Sie die Anzahl der Kalorien und essen Sie mindestens 10 Tage.

Das heißt, was die Produkte angeht, können Sie alles tun, aber nach und nach, um den zulässigen Kaloriengehalt nicht zu überschreiten. Das einzige, was Sie für eine Weile nicht essen können, ist Buchweizen.

Wichtig: Bei einer Diät mit Buchweizen oder Kefir-Buchweizen können Sie höchstens einmal im Monat und nicht mehr als 10 Tage hintereinander sitzen!

Ansonsten stehen Ihnen Probleme zur Verfügung. Leider gibt es eine Buchweizendiät und einen Unterwasserfelsen. Es hängt mit der Biochemie des Organismus zusammen, und das ist der Punkt: Die Buchweizendiät schränkt die Anwesenheit von Salz und Zucker in der Nahrung stark ein, die für den richtigen Stoffwechsel immer noch notwendig sind. Daher klagen die Menschen mit einer harten Buchweizendiät über Unwohlsein, Kopfschmerzen und sogar Apathie. Wenn Sie sich für eine strenge Diät entscheiden und Müdigkeit verspüren, foltern Sie sich nicht - verdünnen Sie die Diät mit den gleichen Trockenfrüchten. Natürlich in Maßen. Oder fügen Sie frisches Gemüse zu Buchweizen hinzu. Oder gönnen Sie sich am Nachmittag Ihre Lieblingsobst (außer Bananen und Trauben). Aufgrund der Tatsache, dass Sie sich zwingen, einen schnellen Gewichtsverlust anzustreben, besteht natürlich ein gewisser Sinn, aber nicht für lange Zeit. Es ist besser, sich von Übergewicht langsamer zu verabschieden, aber glücklicher! Dann reinigen Sie den Körper von Giftstoffen und ohne Stress (!). Sagen Sie den Pfunden auf Wiedersehen und Ihre Haut wird rein und frisch!
Abnehmen mit deinem Verstand, und dann erhältst du gesunde Schönheit!

Autor
Zhuravleva Natalya für Frauenzeitschrift

Загрузка...